Peter Luitjens

Peter Luitjens

Jg. 1948
Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie
Diplom-Pädagoge
Yogalehrer
Systemischer Therapeut und Supervisor (SG)
Systemischer Kinder- und Jugendlichentherapeut (SG)
Systemischer Lehrtherapeut (SG)
Dozent Traumapädagogik/ Traumafachberatung (DeGPT/BAG-TP)

Aus- und Weiterbildungen
in psychodramatisch fundierter Supervision (Uni Hannover)
Systemische Therapie (IFW) und Traumatherapie (PITT)
seit 1978 fortlaufende Aus- und Weiterbildung im Yoga (seit 1993: R.Sriram/ Desikachar)

Berufliche Aktivitäten
langjährige integrative Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen
seit 1991 Entwicklung eines Yoga-Angebots für Menschen mit psychischer/ psychosomatischer Problematik
2000 Gründung des „Zentrum für Systemische Beratung und Therapie“ in Weyhe (mit Renate Jegodtka)
seit 2003 Dozent am Bremer Institut (BISTS)
seit 2004 Entwicklung und Realisierung eines systemischen kinder- und jugendtherapeutischen Aufbau-Curriculums (mit weiteren KollegInnen der SG)
Sprecher des Zertfizierungsgremiums „Systemische Therapie und Beratung“ der SG

Arbeitsschwerpunkte
Systemische Therapie mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien (auch im Jugendhilfe-Kontext), speziell bei Traumatisierungen;
Systemische Paartherapie / Paarcoaching;
Traumabezogene Beratung von Professionellen;
Traumasensibler Yoga;
Supervision und Teamentwicklung im Jugendhilfebereich und in psychiatrischen Kontexten

Kontakt: luitjens@familientherapie-weyhe.de